Hochleistungssport 2.0

So langsam werde ich auch ohne Sport total fit für unsere Reise, denn in den vergangenen Tagen habe ich auf jeden Fall mehr Adrenalin freigesetzt als jeder Basejumper und doppelt so viele Schweißperlen produziert wie jeder zweite Leistungssaunierer. Besonders aufregend war aber der heutige Tag. Heute morgen bereits völlig verwirrt aufgewacht, machte ich mich auf den Weg zur Arbeit, wo ich orientierungslos (Sweets, ich hoffe das hat nicht von dir abgefärbt!) zwischen Kaffeemaschine und Computer umher irrte. Und dabei hatte ich doch einen Plan. Lage- und Fluchtplan waren bis ins Detail geplant und sowohl meine Nerven, als auch die meiner entzückenden Frau lagen stundenlang blank. Dann schlug es 11Uhr und ich dachte „Jetzt kann es losgehen!“. Weit gefehlt. Freunde, wir sind in der Werbung.. Timings sind dazu da gekonnt ignoriert zu werden. Und so kam eins zum andern und ich saß erst knappe zwei Stunden später im Büro mit Alsterblick.

Bei NJOY gibt es seit Kurzem den „Hose-Runter-Freitag“. Finde ich ganz lustig und hätte ich auch gern gemacht. Im übertragenen Sinne (@ Janna, das ist das mit den Bildern 😉 ) habe ich heute auf jeden Fall blank gezogen. Ich habe gekündigt! Jawohl. Und es fühlt sich verdammt gut an. Ja, ich werde mein Muckelchen schmerzlich vermissen. Sehr sogar. Über 560 Tage sind es bis jetzt. Jeden davon haben wir gemeinsam in pinken Plüsch getaucht und haben uns die Werbewelt verglitzert. Ich habe unfassbar viel gelernt. Am meisten menschliches. Aber für das sentimentale und auch das Pipi in den Augen wird später noch Zeit sein! Jetzt wollen wir anstoßen. Auf Mut. Auf Freundschaft. Auf Verlässlichkeit. Auf Veränderung. Auf alles was noch kommen wird.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: