einhundertsiebzehn…

… Tage stehen noch auf der Uhr. In Australien wären es nur noch einhundertsechzehn.

Mit jedem Tag, den wir mit intensiver Recherche füllen, rückt die Abreise näher. Die Modalitäten sind weitestgehend geklärt, die Route sowieso und das Timing wird nun auch konkret. Wir organisieren unsere Köpfe stündlich neu und füllen sie mit unzählbaren Informationen. Wir lernen vorab schon sehr viel über Länder, Kulturen und Menschen, aber wir lernen in der Tat auch jetzt schon einiges über uns. Wo sehen wir momentan unsere Grenzen und wo werden sie tatsächlich liegen? Wie überschreiten wir sprachliche Barrieren, Ländergrenzen und die persönliche Comfortzone? All das gilt es herauszufinden – vor, während und nach der Reise.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: